AktuellPolizei NewsRV Saarbrücken

Zwei beschädigte Pkw mit hohem Sachschaden nach mutmaßlichem Ladungsverlust auf A 620

Werbung:

Am 13.03.2021 gegen 19:50 Uhr wurden auf der A 620 in Fahrtrichtung Mannheim, kurz vor der Anschlussstelle St. Arnual, mindestens zwei Pkw zum Teil erheblich beschädigt (Gesamtschaden ca. 20.000€), als diese jeweils über auf der Fahrbahn liegende massive Holzscheite fuhren. Bei besagten Holzelementen dürfte es sich um mangelhaft gesicherte Ladung eines bislang nicht bekannten Fahrzeugs gehandelt haben.

Bestehen zu Ladung, Verursacherfahrzeug oder Fahrer*in Erkenntnisse? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder jede andere Polizeidienststelle.

Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren