AktuellAllgemeinPolizei NewsRegional

Polizei zieht Schrott-LKW aus dem Verkehr

::Werbung::

Spezialisten der Schwerverkehrsüberwachung der Zentralen Verkehrsdienste untersagten am Donnerstagnachmittag einem Lastwagenfahrer auf der A6 die Weiterfahrt, da an seinem Sattelzug erhebliche technische Mängel festgestellt wurden.

Die Fahrzeugkombination war aufgefallen, da sie in extremer Schieflage in Richtung Mannheim unterwegs war. Bei der Kontrolle in Höhe der Ausfahrt Kaiserslautern/Ost stellte der Sachverständige der Einheit erhebliche, sicherheitsrelevante Mängel fest.

:Werbung:
gerissener Fahrzeugrahmen

Der Rahmen des Sattelaufliegers war fast komplett durchgerissen und drohte zu brechen. Die Druckluftbehälter der Bremsanlage wiesen starke Rostanhaftungen auf und die mitgeführte Ladung wurde ohne jegliche Sicherung auf der Ladefläche transportiert und drückte bereits erheblich in die Seitenplane.

Gegen den Fahrzeughalter und den 34 jährigen Fahrer wurden mehrere Bußgeldverfahren eingeleitet.

:Werbung:
Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren