AktuellAllgemeinMerzig-WadernPolizei NewsRegional

Autofahrer kracht auf der A8 bei Merzig in LKW und muss von der Feuerwehr befreit werden

Werbung:

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Samstagnachmittag für Stunden die Autobahn 8 in Richtung Luxemburg bei Weiler blockiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache prallte ein 33-jähriger PKW-Fahrer aus Perl mit seinem Fahrzeug auf einen vor ihm fahrenden Lastzug.

Werbung:

Dabei wurde der Mann schwer verletzt und in dem Unfallfahrzeug eingeklemmt. Von der Feuerwehr musste er aus dem Wrack befreit werden.

Werbung:

Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen. Zur Klärung der Unfallursache wurde von der Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen.

Werbung:

Die Autobahn 8 war zwischen Schwimmlängen und Borg für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizeiinspektion Merzig sucht Unfallzeugen, die zu dem Unfall weitere Angaben machen können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Merzig unter der Rufnummer 06861/7040 entgegen.

 

Werbung:

 

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren