AktuellAllgemeinCorona

Corona im Saarland: Nur noch ein Landkreis liegt über 50er Inzidenz!

::Werbung::

Im Saarland geht die 7 Tage Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner binnen 7 Tagen) immer weiter zurück. Der befürchtete Rückschritt nach Bereinigung der Pfingstferien-Feiertage blieb Gottseidank aus.

Mit 41,2 hat sich das Saarland nun scheinbar dauerhaft unter 50 eingependelt. 65 neue Corona-Fälle kamen gestern dazu.

:Werbung:

Mit 23,2 weißt der Landkreis Merzig-Wadern die geringste Inzidenz auf und ist damit auch der einzige Saar-Landkreis unter 25. Danach folgen Neunkirchen mit 31,2 und der Landkreis Saarlouis 40,7. Saarbrücken meldet 43,8 gefolgt vom Saarpfalz-Kreis mit 46,4. Die höchste Inzidenz weißt der Landkreis St. Wendel mit 60,9 auf, welcher damit als einziger über 50 liegt.

Ein weiterer Todesfall in Verbindung mit Covid-19 kam im Saarland hinzu (insgesamt 1.006 Tote).

:Werbung:

In Gesamtdeutschland liegt die Inzidenz bei 37,5.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren