AktuellPolizei NewsRegionalSt.Wendel

PKW-Fahrerin bei Zusammenstoß mit LKW auf der L 315 schwer verletzt

Werbung:

Am Dienstag, 04.05.2021, gg. 11.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 315 zwischen der Einmündung B 41/L 315 und dem Freisener Ortsteil Asweiler.

Dort befuhr eine PKW-Fahrerin die o.g. Strecke in Rtg. Asweiler. Hierbei wollte sie einen vor ihr fahrenden Klein-LKW überholen. Gleichzeitig kam ihr allerdings dort aber ein LKW mit Auflieger entgegen. Als der LKW-Fahrer, den auf seiner Fahrbahn entgegenkommenden PKW bemerkt, reagierte er noch und lenkte seinen Zug nach rechts zum Fahrbahnrand um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Werbung:

Ein Frontalzusammenstoß konnte dadurch verhindert werden, allerdings prallte der PKW in die Seite des LKW’s. Beide Fahrzeuge werden hierbei stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die PKW-Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Die L 315 war in diesem Bereich einige Zeit voll gesperrt werden. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

Diesbezüglich ist derzeit der Fahrer des überholten Klein-LKW noch nicht bekannt. Dieser war an dem Zusammenstoß selbst nicht beteiligt. Es soll sich hierbei um einen weißen Klein-LKW mit grüner Beschriftung handeln. Dieser wird zur Klärung des vorliegenden Verkehrsunfalls benötigt und möchte sich mit der Polizei St. Wendel in Verbindung setzen.

Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren