AktuellPolizei NewsRegionalSaarpfalz Kreis

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A6 hinter der Anschlussstelle Homburg

Werbung:

Am 07.05.2021, um 12:35 Uhr, kam es auf der BAB 6, Richtungsfahrbahn Saarbrücken, kurz hinter der Anschlussstelle Homburg zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine 69-jährige Frau aus St. Wendel tödlich verletzt wurde.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatte die Frau außerhalb ihres Fahrzeuges die Fahrbahn der BAB 6 betreten. In der Folge wurde sie von einem herannahenden Lkw eines 48-jährigen Kraftfahrers erfasst und verstarb aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen noch an der Unfallörtlichkeit.

Werbung:

Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken war für den Zeitraum der Unfallaufnahme circa drei Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Unfallursache dauern derzeit noch an.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren