US-amerikanische Militärpolizei überschlägt sich mit Fahrzeug

Kl. Ein Fahrzeug der US-amerikanischen Militärpolizei hat sich am späten Freitagvormittag in der Kaiserstraße überschlagen.

Vermutlich weil der Fahrer kurz abgelenkt war, kam er mit dem Wagen von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen parkenden Pkw, dann überschlug sich der Streifenwagen.

Ein US-Militärpolizist wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen dürfte jeweils Totalschaden entstanden sein.

Foto: Polizei

Die Polizei schätzt ihn auf mehrere zehntausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme, und bis die beschädigten Autos abgeschleppt waren, war die Kaiserstraße bis etwa 12:30 Uhr gesperrt.

Im Einsatz waren Feuerwehr, Rettungsdienst, Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Westpfalz und mehrere Streifen der US-amerikanischen Militärpolizei

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren