AktuellPolizei NewsRegionalSt.Wendel

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss im Sankt Wendeler Land erwischt

Werbung:

Am Samstag gegen 15:45h führten zwei Beamte der Polizei St. Wendel in Marpingen in der Tholeyer Str. eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei stellten sie fest, dass der Fahrer eines Peugeot 208, ein 46-jähriger aus Nohfelden unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Im Rahmen der Durchsuchung der Person und des Fahrzeuges konnte die Polizei weitere illegale Drogen feststellen und beschlagnahmen. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde ebenfalls einbehalten.

:Werbung:

Bei einer weiteren Verkehrskontrolle in Remmesweiler gegen 17:20h wurde bei einem 34-jährigen aus Remmesweiler festgestellt, dass dieser augenscheinlich ebenfalls unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und auch Alkohol konsumiert hatte. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen die beiden Fahrzeugführer wurden Strafverfahren eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren