Corona: Saar-Inzidenz endlich wieder unter 25!

Das Saarland hat es endlich wieder geschafft mit der 7-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner) unter die 25er-Marke zu kommen. Heute meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine saarlandweite Inzidenz von 22,8. Dabei siehts vor allem im Landkreis Merzig-Wadern gut aus: Mit einer Inzidenz von nur noch 3,2 geht man dort stramm auf die 0 zu. Saarland ‚Hotspot‘ ist heute Saarlouis mit 27,3. Insgesamt wurden im Saarland gestern 40 neue Corona-Fälle entdeckt. Es gab keine weiteren Corona-Tote. So sieht es in den einzelnen Landkreisen aus:

Anzeige:

In Deutschland liegt die Inzidenz bei 20,8 (+3.254 neue Fälle / 107 neue Todesfälle) und somit leicht unter unserer Saar-Inzidenz. Bemerkenswert: Der Bundes-Hotspot ist Zweibrücken. Mit einer Inzidenz von 79 ist in keinem anderen Landkreis die Inzidenz höher.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren