AktuellAllgemeinFeuerwehr NewsNeunkirchenRegional

Einbruch in sechs Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren

Werbung:

Am Freitag und Samstag wurde in insgesamt sechs Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren in Wiesbach, Humes, Heiligenwald, Schiffweiler, Welschbach und Wemmetsweiler eingebrochen.

Dabei wurden mehrere Getränkekisten und Bargeld entwendet. In Wiesbach und Wemmetsweiler wurde jeweils ein Fenster gewaltsam aufgedrückt und in Humes wurde versucht, eine Scheibe einzuschlagen, was jedoch nur teilweise gelang.

:Werbung:

In den übrigen Gerätehäusern wurde jeweils ein Pkw als Einbruchswerkzeug benutzt. In Heiligenwald und in Schiffweiler wurde der Wagen gegen die Garagentore und in Welschbach gegen die Eingangstür gesteuert, um in die Gebäude zu gelangen.

Insgesamt entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Der vermeintliche Tatwagen konnte später durch die Polizei in Neunkirchen festgestellt werden.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren