AktuellFeuerwehr NewsRegionalSt.Wendel

Feuerwehr löscht VW auf A 62

Werbung:

Die Rettungskräfte sind am Dienstag um 8.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die A 62 zwischen den Anschlussstellen Freisen und Birkenfeld alarmiert worden.

:Werbung:

Als diese eintrafen war der VW Golf, auf dem Seitenstreifen stehend, im Motorbereich in Brand. Die Flammen hätten sich so rasch ausgebreitet, dass der Wagen binnen kurzer Zeit im Vollbrand gestanden habe. Die Helfer konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Der Fahrer aus dem Kreis Kusel blieb unverletzt. Während des Einsatzes gab es eine starke Rauchentwicklung. Diese behinderte den noch fließenden Verkehr stark.

:Werbung:

Die A 62 war während des Einsatzes in Fahrtrichtung Trier nur einspurig nutzbar. Um 10.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte wieder ab

:Werbung:

FOTOS: FEUERWEHR

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren