Wadern-Steinberg: Eier in Richtung Fahrbahn geworfen

Am Samstag, gegen 00:15 Uhr, befuhr eine 26-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem schwarzen VW Polo die Eichenlaubstraße in Wadern-Steinberg.

Anzeige:

In Höhe der Kirche, bzw. einer dortigen Metzgerei, wurden plötzlich mehrere Eier in Richtung der Fahrbahn geworfen. Hierdurch kam es zu einer gefährlichen Situation, da diese auf dem Pkw einschlugen und diesen auch beschädigten. Zudem wurde die Gebäudefassade eines Hauses beschädigt.

Hinweise zu der Tat, bitte an die Polizeiinspektion Nordsaarland, Telefon 06871-9001-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren