AktuellAllgemeinNeunkirchenPolizei NewsRegional

15 Kilo Heroin bei einer Festnahme in Eppelborn gefunden.

Werbung:

Bei einer Festnahme in Eppelborn in der vergangenen Woche wurde mehrere harte Drogen beschlagnahmt. Die Polizei- und Zollbeamten konnten ca. 15 Kilo Heroin sowie gut zwei Kilo Kokain sicherstellen. Damit handelt es sich um einen der größten Drogenfunde der saarländischen Geschichte.

Es wurde ein 33-Jähriger festgenommen, der schon seit längerem observiert worden war. In seiner Wohnung wurden neben 30.000 Euro in Bar auch mehrere Luxusuhren gefunden. In der Garage fanden sie einen italienischen Sportwagen, der vermutlich gut 100.00 Euro wert ist.

:Werbung:

Aufgrund der Menge, die gefunden wurde, geht die Polizei davon aus, dass der Mann möglicherweise Mitglied einer kriminellen Bande ist. Welche Position er dabei hat, ist momentan noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Nach außen hin führte der 33-Jährige ein normales Leben und arbeitet in einer Elektrofirma.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren