Absolut fahruntüchtig! Trunkenbold aus Mettlach macht den Saarlouiser Landkreis unsicher!

Am heutigen Freitag,  gegen 10 Uhr kam es in Ittersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht.
Der Pkw kam hierbei in den Gegenverkehr und hat einem entgegenkommenden Fahrzeug den Außenspiegel abgefahren. Danach verließ er den Unfallort ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Anzeige:

Gegen 11 Uhr konnte der Fahrer allerdings zwischen Beckingen und Saarfels von Zeugen der Polizei gemeldet werden.. Der Fahrer fuhr Schlangenlinien und konnte durch die Polizei aus dem Verkehr gezogen werden.

Der Alk-Test ergab, dass der Mettlacher absolut fahruntüchtig war. Die nächste Zeit muss er wohl auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen müssen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren