AktuellAllgemeinNeunkirchenRegional

Neunkirchen: Versuchter Wohnungseinbruch.

::Werbung::

Am Freitag, dem 19. Februar 2021, versuchten zwei unbekannte Männer in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen-Furpach einzubrechen. Dazu suchten sie gezielt die Terrasse auf, wo sie jedoch von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurden. Mit diesen Aufnahmen fahndet die Polizei nun öffentlich nach den Männern.

Im Zeitraum zwischen 19:31 Uhr und 19:36 Uhr betraten die beiden ein Grundstück in der Furpacher Straße „Lattenbüsch“. Durch ein installiertes Sicherheitssystem erhielt die Bewohnerin einen Einbruchsalarm. Als ein verständigter Nachbar lautstark einen Rollladen öffnete, flüchteten die Einbrecher ohne Beute.

:Werbung:

Die Ermittlungen ergaben einen Zusammenhang zu einem vollendeten Wohnungseinbruch in einem Nachbaranwesen am selben Tag zwischen 19:00 Uhr und 22:10 Uhr. Sachdienliche Hinweise nehmen alle Polizeidienststellen und der Kriminaldauerdienst unter 0681/962-2130 entgegen.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren