AktuellAllgemeinPolizei NewsSaarlouisVerkehr

Schmelz: Schwerer Verkehrsunfall mit lebensgefährlich und schwer verletzten beteiligten

::Werbung::

Am 19.07.2021 gegen 11:30 Uhr missachtete ein Pkw an der Einmündung Dorfstraße in Richtung Limbach die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt eines Lkw und fährt ungebremst in den Einmündungsbereich ein.

Der Lkw Fahrer konnte eine Kollision trotz Gefahrenbremsung und Ausweichmanöver nicht mehr vermeiden. Der Pkw wird total beschädigt und nach rechts gegen ein Brückengeländer geschleudert. Er kommt entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Der Fahrer 68-Jährige des Pkw wird lebensgefährlich verletzt, die 71- Jährige Beifahrerin wird schwer verletzt.

:Werbung:

Am Lkw entsteht hoher Sachschaden, der Fahrer wird leicht verletzt. Leicht beschädigt wird das Brückengeländer. Der Unfallhergang wird zufällig durch eine Überwachungskamera aufgenommen

 

:Werbung:

 

 

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren