AktuellAllgemeinPolizei NewsRegionalSaarlouisVerkehr

Achtung Autofahrer: Sanierungsarbeiten im Bereich Saarlouis beginnen

::Werbung::

Autofahrer aufgepasst: Die für das Saarland zuständige Niederlassung West der Autobahn GmbH hat für den 03. bis 26. August 2021 umfangreiche Sanierungsarbeiten im Bereich von Saarlouis angekündigt.

Während der Bauzeit müssen die Streckenabschnitte voll gesperrt werden, da die Fahrbahnbreite für eine einstreifige Verkehrsführung nicht ausreicht. Positiver Nebeneffekt der Vollsperrung ist die Minimierung der Bauzeit. Gearbeitet wird an allen Werktagen unter vollständiger Ausnutzung des Tageslichts sowie in 4 Nacht- und 2 Sonntagsschichten.

:Werbung:

Folgende Verkehrsführungen und Umleitungen werden eingerichtet:

Der großräumige Verkehr auf der A 8 aus Richtung Merzig mit Ziel Saarbrücken wird am Autobahndreieck Saarlouis auf die A 8 bis zum Autobahndreieck Friedrichsthal und von dort auf der A 623 nach Saarbrücken geführt.

:Werbung:

Der regionale Verkehr auf der A 8 aus Richtung Neunkirchen in Richtung Saarlouis – Überherrn – Saarbrücken wird bereits an der Anschlussstelle Heusweiler auf die Vollsperrung hingewiesen und an der Anschlussstelle Saarwellingen auf der B 405 und der B 51 nach Lisdorf umgeleitet.

Der örtliche Verkehr aus Richtung Dillingen und Wallerfangen wird auf der L 170 – Wallerfanger Straße und B 405 – Metzer Straße in Richtung Saarlouis geführt.

:Werbung:

Die Auffahrt der Anschlussstelle Saarlouis-Mitte in Richtung Saarbrücken bleibt während der gesamten Bauzeit geöffnet.

Nach Abschluss der Asphaltarbeiten zwischen den Anschlussstelle Wallerfangen und Saarlouis – Mitte wird ab Dienstag, den 17. August, auch die Auffahrt der Anschlussstelle Wallerfangen in Richtung Saarbrücken wieder geöffnet. Die Umleitungsstrecke durch Saarlouis wird dann aufgehoben.

:Werbung:

Die Arbeiten an der Überleitung der A 8 aus Richtung Neunkirchen in Richtung A 620 Saarbrücken dauern länger. Hier ist neben einer Untergrundverfestigung und mehrlagigem Asphalteinbau die Erneuerung der Schutzplanken und Bankette vorgesehen. Die eingangs beschriebene Vollsperrung der Strecke zwischen dem Autobahndreieck Saarlouis und der Anschlussstelle Wallerfangen und die Umleitungen müssen daher bis zum 26.08.2021 bestehen bleiben.

Mit Blick auf den Umfang der Verkehrs- und Arbeitsstättensicherung wird mit deren Einrichtung und der weiträumigen Aufstellung der Umleitungsbeschilderung bereits am Sonntag, den 01. August 2021, begonnen.

:Werbung:

Die Termine stehen unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.

Trotz Nutzung der Sommerferien, Feiertags- und Nachtarbeit sind erhebliche Verkehrsstörungen auf den Umleitungsstrecken nicht auszuschließen. Den Verkehrsteilnehmer/innen wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen, entsprechend mehr Fahrzeit einzuplanen und nach Möglichkeit auf verkehrsarme Zeiten auszuweichen.

:Werbung:

In diese Baumaßnahme investiert die Autobahn GmbH des Bundes ca. 3,8 Mio. €.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um eine umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren