Diebstahl einer Alarmanlage als mögliche Vorbereitungshandlung

Ein bislang unbekannter Täter begibt sich am Freitag, dem 13.08.21 zwischen 14:30 Uhr und 22:30 Uhr durch ein Waldstück zur Lagerhalle in der Saarstraße in Heusweiler-Holz. Er verschafft sich durch Durchtrennen eines Zauns Zutritt auf das Gelände.

Anzeige:

Hier begibt er sich an die Lagerhalle und schneidet vermutlich mit einer Blechschere ein Wellblechelement auf. Hierbei wird die dort installierte Alarmanlage gelöst und anschließend entwendet.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei der Tat um eine Vorbereitungshandlung handelt. Zeugen werden gebeten verdächtige Wahrnehmungen oder Hinweise auf den Täter der Polizeiinspektion Völklingen zu melden. Tel.: 06898-2020.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren