AktuellAllgemeinPolizei NewsRegionalSaarpfalz Kreis

Schockanruf – Betrug durch Anruf einer falschen Polizeibeamtin

::Werbung::

Am 02.08.2021 wurde ein 69-jähriger Mann von einer angeblichen Polizeioberkommissarin angerufen. Diese teilte dem Geschädigten mit, dass dessen Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht und jetzt eine Haftstrafe zu befürchten hätte.

Zur Abwendung der Haftstrafe sei sofort ein Betrag in Höhe von ca. 15.000 Euro zu zahlen. Der Geschädigte zahlte 5.000 Euro per Überweisung.

:Werbung:

Lesen sie weiter auf der nächsten Seite….

--
1 2Nächste Seite

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren