Zwischen Mittwoch und Donnerstag: Zwei Autos in Neunkirchen beschädigt

Ein erheblicher Blechschaden am vorderen linken Kotflügel entstand an einem silbernen Audi A 4, der im Einmündungsbereich Johannesstraße – Philippstraße in Neunkirchen abgestellt war. Zwischen Mittwoch morgen und Donnerstag morgen war ein anderes Fahrzeug dagegengestoßen und anschließend weggefahren.

Anzeige:

Zudem haben unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag in der Brunnenstraße in Neunkirchen die Tankabdeckung eines dort geparkten Ford Focus abgerissen. Dabei wurde auch die Seitenwand des Fahrzeuges beschädigt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren