AktuellPolizei NewsÜberregional

24-jähriger stirbt bei schlimmen Verkehrsunfall in Luxemburg

::Werbung::

Am Mittwochabend des 22.09.2021, gegen 21.10 Uhr kam es auf der Strecke CR169, rue de Schifflange zwischen FOETZ und PONTPIERRE zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein Fahrzeug, welches in Richtung Pontpierre fuhr, kam nach einer Linkskurve auf Anhöhe eines Bauernhofes von der Straße ab, raste gegen einen Baum und wurde in die angrenzende Wiese geschleudert. Der 24-jährige Fahrer, alleinige Insasse, wurde hierbei derart verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

:Werbung:

Die Staatsanwaltschaft befasste den Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei mit der Ermittlung der Unfallursache und ordnete eine Autopsie des verstorbenen Fahrers an.

Bei diesem Unfall starb ein 24-jähriger Luxemburger – Bild: Police Public Luxembourg
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren