Einbruch in Kirche in Güdesweiler – Spendenkasse und Opferkerzen geklaut

Am Montag, 26.09.21, 19.00 Uhr wurde festgestellt, dass in die Kirche in Güdesweiler, Bergstraße, eingebrochen worden war. Unbekannte Täter schlugen dort zunächst ein Fenster ein und verschafften sich so Zugang zu dem Kircheninnenraum.

Anzeige:

Dort hatten sie es auf die Kasse für die Opferkerzen abgesehen. Aus einem Kerzenständer für Opferkerzen entwendeten sie nämlich die dortige Kasse. In dieser befand sich allerdings nur ein geringer Geldbetrag. Dieser ist wesentlich geringer wie angerichtete Schaden durch das eingeschlagene Fenster. Weiterhin wurden auch noch einige Opferkerzen gestohlen.

Der Tatzeitraum kann bis Sonntag, 26.09.2021, 18.30 Uhr, zurückliegen. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können, beziehungsweise auffällige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren