AktuellAllgemeinFeuerwehr NewsNeunkirchenRegional

In der Neunkircher Innenstadt: Peugeot geht in Flammen auf

::Werbung::

Am frühen Montagmorgen ist in der Neunkircher Innenstadt ein Auto völlig ausgebrannt. Nach Angaben der Neunkircher Feuerwehr ging gegen 3:45 Uhr ein geparkter Peugeot 307 SW in der Pasteurstraße in Flammen auf. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte glücklicherweise ein Übergreifen auf ein benachbartes Wohn- und Geschäftsgebäude verhindert werden.

An dem Peugeot entstand nach Feuerwehrangaben unvermeidbarer Totalschaden. Personen wurden durch das Feuer nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die saarländische Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

:Werbung:

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen sollen sich mit der Polizeiinspektion Neunkirchen unter der Telefonnummer 06821/2030 in Verbindung setzen.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren