Kind ( 8 ) in Blieskastel auf Zebrastreifen überfahren – Notarzt musste kommen

Am 29.09.2021, gegen 12:50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Blieskastel-Mimbach bei dem ein Kind verletzt wurde. Das 8-jährige Kind überquerte in der Breitfurter Straße einen Zebrastreifen, als es von einem Pkw mit französischem Kennzeichen erfasst wurde. Das Kind wurde an der Unfallstelle von einem Notarzt versorgt und in der Folge in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige:

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde das Kind nicht schwer verletzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren