„Reifenstecher“ in Saarlouis unterwegs

In der Nacht vom 10.09.2021 – 11.09.2021 war in Saarlouis-Fraulautern ein bislang unbekannter „Reifenstecher“ am Werk.

Anzeige:

Sein Unwesen trieb der Täter vom 10.09.2021, 17:30 Uhr – 11.09.2021, 08:28 Uhr, in der Gartenstraße, wo er an insgesamt 6 geparkten Pkw die Reifen mit Einstichen mittels unbekanntem Tatwerkzeug zerstörte. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Die Polizei Saarlouis hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 06831/9010 (Polizeiinspektion Saarlouis) zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren