AktuellPolizei NewsÜberregional

Schlag gegen die Drogenkriminalität

::Werbung::

Am Montagabend (27.09.2021) gegen 18.20 Uhr gelang es der Drogenabteilung der Kriminalpolizei (SPJ) in Zusammenarbeit mit weiteren Polizeidienststellen aus der Hauptstadt einen Dealer festzunehmen, welcher im ‚Pétrusse-Tal‘ zahlreiche Rauschgiftkonsumenten mit Heroin und Kokain belieferte.

Insgesamt wurden 6 Rauschgiftkäufer bei der Aktion kontrolliert. Dabei konnte das erworbene Rauschgift sichergestellt werden. Der mutmassliche Dealer konnte in der Folge am ‚Boulevard de la Pétrusse‘ festgenommen werden.

:Werbung:

Derselbe war im Besitz von 363 Euro sowie insgesamt 103 Kugeln Heroin, sowie 81 Kugeln Kokain. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann festgenommen und am 28.09.2021 dem Untersuchungsrichter vorgeführt. Letzterer erließ Haftbefehl.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren