AktuellPolizei NewsSaarpfalz Kreis

20-jähriger am Freitagabend am Homburger Bahnhof ausgeraubt

::Werbung::

In der Nacht vom 08.10.2021 kommt es gegen 22:05 Uhr zu einem Raub zum Nachteil eines 20-jährigen. Demnach sei er zusammen mit zwei bislang nicht näher bekannten Begleitpersonen am Bahnhof in Homburg gewesen und hierbei von zwei ebenfalls unbekannten männlichen Personen zunächst angesprochen worden.

Im weiteren Verlauf wurden dem Geschädigten Gegenstände i.W.v. ca. 150EUR gewaltsam entrissen. Sowohl die Begleitpersonen als auch die Täter entfernten sich in jeweils unbekannte Richtung. Der Geschädigte erlitt mehrere Verletzungen im Gesichtsbereich.

:Werbung:

Zeugen der Tat und auch die bislang unbekannten Begleitpersonen werden gebeten sich mit der Polizei in Homburg unter Tel. 06841/1060 in Verbindung zu setzen.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren