AktuellNeunkirchenPolizei News

Im September und Oktober gab es im Landkreis Neunkirchen 65 Fahrzeugaufbrüche

::Werbung::

Im Zeitraum Anfang September bis Mitte Oktober 2021 kam es im Landkreis Neunkirchen zu insgesamt 65 Fällen des Diebstahls aus Fahrzeugen. Davon allein 19 Fälle im Innenstadtbereich von Neunkirchen. Die Täter haben es vor allem auf schnell greifbare und verwertbare Gegenstände wie zum Beispiel Handys oder Geldbörsen abgesehen.

Ihr schneller Erfolg wird leider häufig durch leichtsinniges Verhalten der Fahrzeughalter begünstigt, die ihre Fahrzeuge oftmals mit im Blickfeld abgelegten Wertsachen abstellen, teilweise sogar unverschlossen lassen. Denken Sie daran ihre Wertgegenstände aus dem Fahrzeug zu entfernen bevor sie es verlassen, damit es erst gar nicht zum Diebstahl kommen kann.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren