Mann schlägt Frau auf Westspange in Saarbrücken von hinten nieder und versucht Tasche zu klauen

Am Dienstagmorgen, den 26.10.2021 befand sich eine 53-jährige Frau im Bereich der Westspangenbrücke in Saarbrücken auf dem Weg zur Arbeit, als sie von einem 36-jährigen, deutschen Mann von hinten mit einem Gegenstand niedergeschlagen wurde.

Anzeige:

Der Täter versuchte anschließend die Handtasche der Frau zu entreißen, ließ jedoch kurze Zeit später davon ab und flüchtete ohne Diebesgut von der Tatörtlichkeit. Er konnte im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen durch hinzugerufene Polizeikräfte in Tatortnähe festgenommen werden.

Die Geschädigte wurde durch den Vorfall leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Täter wird nun durch den Kriminaldienst Saarbrücken einem Haftrichter vorgeführt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren