Person mit über 5 Promille in Saarbrücken aufgegriffen

Polizeibeamte der PI Saarbrücken-Stadt staunten nicht schlecht, als sie am Dienstagmorgen um 09:00 Uhr zu einer betrunkenen Person in die Mainzer Straße gerufen wurden.

Anzeige:

Ein Anwohner meldete eine fremde betrunkene Person im Treppenhaus. Als die Polizisten einen Atemalkoholtest durchführten, ergab dieser einen Wert von 5,12 Promille.

Der 35-Jährige, der nicht mehr selbständig gehen konnte, wurde in eine Saarbrücker Klinik eingeliefert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren