Polizei NewsSaarlouis

Von Unbekanntem mitten ins Gesicht geschlagen – Körperverletzung am Bahnhof Lebach

::Werbung::

Am 15.10.2021 befinden sich der Geschädigte und eine bislang unbekannte männliche Person gegen 23:00 Uhr am Bahnhof in 66822 Lebach. Hier kommt es zunächst aus nicht näher bekannten Gründen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Beteiligten.

Im weiteren Verlauf schlägt der Täter dem Geschädigten unvermittelt ins Gesicht. Der Geschädigte geht hierbei zu Boden und schlägt hier mit dem linken Schienbein auf. Durch den Schlag erleidet der Geschädigte eine Schwellung der linken Oberlippe, durch den Aufschlag auf dem Boden eine Schwellung am linken Schienbein.

:Werbung:

Der Täter wird vom Geschädigten wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 38 – 40 Jahre alt, ca. 1,85 m groß, Halbglatze, kräftige Statur. Sachdienliche Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881-5050.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren