Erste Beschlüsse aus Saar-Ministerrat: Bars und Diskotheken im Saarland wieder dicht

Wie der Saarländische Rundfunk berichtet, soll ein erster Beschluss aus den Besprechungen des saarländischen Ministerrates durchgesickert sein. Demnach müssen Bars und Diskotheken im Saarland wieder komplett schließen.

Anzeige:

Diese Maßnahme soll laut ‚Bild‘ auch für alle anderen von CDU/CSU geführten Länder gelten. Als Begründung gilt laut Beschlussvorlage, dass „es sich hier um Bereiche handelt, die mit einem besonders hohen Risiko für Mehrfachansteckungen handelt“. Außerdem soll die Kapazität bei Großveranstaltungen nur noch zu 1/3 ausgelastet werden dürfen.

Ministerrat und Ministerpräsidenten tagen zum aktuellen Zeitpunkt noch.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren