Mann (89) baut in Homburg Verkehrsunfall in Folge eines Zuckerschocks

Am 19.11.2021 ereignete sich in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr, auf der Fahrtstrecke zwischen der Bahnhofstraße in Bexbach und der Unteren Allee in Homburg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 89-jähriger Mann mit seinem grauen Mazda mit Homburger Kreiskennzeichen in der Folge eines Zuckerschocks vermutlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem unbekannten Gegenstand kollidierte.

Anzeige:

Durch den Unfall entstand ein erheblicher Streifschaden an der Beifahrerseite des Pkw’s des Fahrzeugführers. Bislang liegen keinerlei Hinweise zum beschädigten Gegenstand vor. Zeugen oder Geschädigte, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter der Telefonnummer: 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren