Neues aus Thailen – Teil 1: Per Haftbefehl gesuchter Mann festgenommen

Zwei Streifenwagenbesatzungen der Polizeiinspektion Nordsaarland konnten am Freitagmorgen, 12.11.2021, um 08.40 Uhr einen per Untersuchungshaftbefehl gesuchten 37-jährigen, derzeit wohnsitzlosen Mann aus dem Hochwaldraum, in Thailen festnehmen.

Anzeige:

Der Mann wurde wegen verschiedenen Eigentumsdelikten und wegen eines Drogendeliktes gesucht. Bei der Festnahme führte der Mann Amphetamine und Cannabis mit sich, weshalb eine weitere Strafanzeige gegen ihn erstattet wurde. Im Zuge der geführten Ermittlungen konnte dem Mann auch ein Einbruchsversuch in Weiskirchen mit Tatzeit Anfang Oktober nachgewiesen werden.

Die Vorführung des Festgenommenen vor dem Untersuchungsrichter erfolgt durch das Fachdezernat für Eigentumsdelikte des saarländischen Landeskriminalamtes.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren