AktuellPolizei NewsRV Saarbrücken

40-jähriger entzieht sich Kontrolle in Riegelsberg und gibt Gas – Polizei schnappt ihn sich

::Werbung::

Verfolgungsfahrt nach Flucht vor der Polizei Am 02.12.2021 kam es gegen 15.00 h zu einer Verfolgungsfahrt in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg. Eine Funkstreifenbesatzung wollte einen PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen.

Werbung:

Dieser reagierte jedoch nicht auf die Anhaltesignale und flüchtete über eine Rotlicht anzeigende Lichtzeichenanlage. Nach kurzer Verfolgung hielt der PKW-Fahrer, ein 40 Jahre alter Mann aus Riegelsberg, jedoch seinen PKW an und er konnte kontrolliert werden.

:Werbung:

Eine Überprüfung ergab, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Weiterhin stand er offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der PKW-Schlüssel wurde sichergestellt. Strafverfahren wurden eingeleitet.

https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren