5.000 demonstrieren in Saarbrücken gegen Corona-Beschränkungen und Impfpflicht

Für den heutigen Sonntag (19.12.2021) war für 15:00 Uhr zu einer Versammlung auf dem Landwehrplatz aufgerufen. Die saarländische Polizei begleitete die friedlich verlaufende Demonstration mit rund 100 Einsatzkräften.

Anzeige:

Der bei der Versammlungsbehörde angemeldete Aufzug setzte sich vom Landwehrplatz aus durch die Saarbrücker Innenstadt in Bewegung. Lediglich auf die bestehende Maskenpflicht musste durch die Einsatzleitung der Polizei hingewiesen werden. Für die Schlusskundgebung trafen sich die etwa 5.000 Teilnehmenden vor der Congresshalle in Saarbrücken.

Zu Störungen der Versammlung kam es nicht. Die etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer nicht angemeldeten Gegenversammlung, die sich in der Nähe des Landwehrplatzes eingefunden hatten, befolgten die durch die Polizei formulierten Auflagen. Zu einer Konfrontation mit den Teilnehmenden kam es nicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren