Wer vermisst seinen Yorkshire Terrier in Trier!

Am Mittwoch, 16.02.2022, gegen 17.30 Uhr, wurde durch einen Passanten ein Yorkshire Terrier bei der Polizeiinspektion Trier abgegeben. Dieser wurde zuvor in Trier-Euren aufgegriffen.

Anzeige:

Der Hund wurde im Anschluss durch die Berufsfeuerwehr ins Trierer Tierheim verbracht. Der Besitzer des Hundes wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Tel.-Nr.: 0651/97795210 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren