Exhibitionist belästigt Frau in Saarbrücken

Am Morgen des Samstags, 26.02.2022, kam es gegen 00:30 Uhr in der Eisenbahnstraße in Alt-Saarbrücken zur Belästigung durch einen Exhibitionisten. Dieser soll eine ca. 60 Jahre alt Frau belästigt haben, indem er sich vor sie stellte und mit heruntergelassenen Hosen vor ihr onanierte.

Anzeige:

Die geschädigte Frau wandte sich hilfesuchend an eine zufällig vorbeikommende Passantin und bat diese, die Polizei zu verständigen, da sie selbst kein Handy dabeihatte. Hieraufhin flüchtete der Täter in Richtung Innenstadt. Als die Beamten der Polizeiinspektion in der Karcherstraße kurz darauf vor Ort eintrafen, konnten sie weder den Täter noch die geschädigte Frau antreffen.

Der Exhibitionist soll ca. 30 Jahre alt gewesen sein, hatte einen dunklen Teint und schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer braun-beige-gelben Jogginghose und einer dunkelgrünen Daunenjacke.

Die Polizei in Saarbrücken bittet Zeugen des Vorfalls -vor allem die bislang unbekannte Geschädigte- sich unter 0681-9321233 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren