Gruppe sticht am Luxemburger Bahnhof mit Messer auf Mann ein

Heute Nacht gegen 00h30 wurde eine verletzte Person in der rue de Strasbourg gemeldet. Vor Ort wurde ein Mann angetroffen welche eine Stichverletzung aufwies. Derselbe wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus vebracht, dort wurde keine lebensbedrohliche Verletzung festgestellt.

Anzeige:

Gemäss ersten Ermittlungen wurde das Opfer auf öffentlicher Strasse, in Höhe der Place de Paris, angegriffen und verletzt. Drei Männer gingen nach dem Vorfall unerkannt flüchtig, alle waren ganz schwarz bekleidet, einer der Täter hatte kurze Rastalocken, weiteres nicht bekannt.

Das Polizeikommissariat Luxembourg ist zur Zeit mit der Untersuchung befasst. Zweckdienliche Hinweise sollen bitte unter der Rufnummer (+352) 244 40 1000 oder an die Email Police.LUXEMBOURG@police.etat.lu weitergeleitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren