Junger Mann (21) in Dillingen unter Drogen auf E-Scooter unterwegs

Am Freitagnacht wurde ein Kommando der Polizeiinspektion Saarlouis gegen 22:40 Uhr auf einen E-Scooter aufmerksam, welcher ohne Kennzeichen in Dillingen geführt wurde. Bei einer anschließend durchgeführten Kontrolle konnten, neben der nicht bestehenden Versicherung für den E-Scooter, auch Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmittel beim Fahren festgestellt werden.

Anzeige:

Auf der Dienststelle bestätigte sich die Annahme durch einen durchgeführten Drogentest bei dem 21-Jährigen. Im Rahmen einer Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks konnten bei dem Beschuldigten weitere Betäubungsmittel aufgefunden werden. Aufgrund der gemachten Feststellung, dass der Mann in diesem Zustand ein Fahrzeug geführt hatte, wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen.

Im Anschluss daran konnte er die Dienststelle verlassen. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren