ABC-Alarm in Bous durch verschüttete Buttersäure

ABC-Alarm am Donnerstagabend in Bous, nachdem der Feuerwehr gegen 18.45 Uhr in der Gartenstraße verschüttete Buttersäure im Keller gemeldet worden war.

Anzeige:

Sicherheitshalber wurde von den Kräften der Feuerwehr Bous das Mehrfamilienhaus evakuiert, bevor man sich auf die Suche nach dem Schadstoff machte. Von den nachrückenden Kräften des Gefahrstoffzugs des Landkreises Saarlouis konnten in der Folge keine aggressiven oder gar gefährlichen Stoffe festgestellt werden.

Alle Messungen verliefen negativ. Von der Feuerwehr Bous wurde das Gebäude dennoch gründlich durchlüftet, bevor die Einsatzkräfte nach gut einer Stunde wieder abrücken konnten.

Originalaufnahme – Foto: Rolf Ruppenthal/ 9. März 2022

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren