Viel zu schnell! Fahranfänger baut Unfall und haut einfach ab!

Am Samstagmorgen kam es in Heusweiler zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 19-Jähriger verlor aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Straßenlaterne und einem geparkten Pkw.

Anzeige:

Die vor Ort befindlichen Polizisten konnten bei ihrem Eintreffen an der Örtlichkeit eine flüchtende Person erkennen. Im Laufe des Tages konnte der flüchtige Unfallverursacher ermittelt werden. Gegen den Fahrer wird eine Anzeige wegen der Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Durch den Unfall entstand Sachschaden und der Fahrer wurde leicht verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren