Großbrand in Saarlouis!

Ein Großbrand in Saarlouis-Fraulautern forderte gestern Nachmittag den Einsatz von insgesamt 40 Feuerwehrkräften.

Im Innenhof eines Gebäudes in der Saarbrücker Straße hatte sich ein Haufen Unrat aus bisher unbekannten gründen entzündet. Die Flammen haben erst auf einen Schuppen und dann auf 2 Wohnhäuser übergegriffen. Beide mussten mit Hilfe der Einsatzkräfte evakuiert werden. Einige Bewohner konnten sich selbst retten.

Das Gebäude besteht aus mehreren Wohnungen sowie einem Nagelstudio und einer Fahrschule. Weder über Schadenshöhe, noch über mögliche Verletzte ist bisher etwas bekannt. Für die Dauer des Einsatzes war die Saarbrücker Straße in Höhe des Unglücksorts gesperrt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren