Lebensgefährlich! Verrückter hebelt 12 Gullydeckel in St. Wendel aus

Anzeige:

Am vergangenen Wochenende, von Samstag, dem 21. Mai 2022, auf Sonntag, dem 22. Mai 2022, wurden in St. Wendel, in der St. Annenstraße sowie in der Eisenbahnstraße, insgesamt 12 Kanaldeckel/Ablaufgitter durch bislang unbekannte Täter ausgehoben.

Diese wurden anschließend auf dem Gehweg oder in der Oberflächenwasserablaufrinne abgelegt. Da es sich hierbei jedoch nicht nur um ein „Kavaliersdelikt“ handelt und es nur glücklicherweise nicht zu einem Verkehrsunfall gekommen ist, wurden durch die Polizeiinspektion St. Wendel Ermittlungen wegen „gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“ aufgenommen.

Die Polizeiinspektion PI St. Wendel bittet um sachdienliche Hinweise von möglichen Zeugen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren