Zwei Mädchen (11) randalieren in Völklinger Kirche

Am Montagmorgen kam es in der Pfarrkirche St. Eligius in der Rathausstraße zu einem Fall von Vandalismus. Unbekannte hatten einige Kerzen und Liederhefte zu Boden geworfen. Zudem wurde eine Wand mittels einer Banane beschmiert.

Anzeige:

Am Nachmittag wurde die Polizei in Völklingen erneut über einen Vorfall in der Kirche informiert. Wieder wurden Gedenkkerzen und zwei Aufsteller mit Broschüren umgeworfen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten zwei 11- jährige Mädchen aus der Kirche. Diese konnten schließlich im Eingangsbereich des gegenüberliegenden Einkaufmarktes gestellt und an die mittlerweile vor Ort eingetroffene Mutter übergeben werden.

Diese zeigte sich uneinsichtig und verließ mit schmähenden Worten zusammen mit den beiden Kindern die Örtlichkeit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren