AKTUELL: Größerer Wald- und Flächenbrand bei Zerf

Viele saarländische Feuerwehren sind gerade im Rheinland-Pfälzischen Zerf im Einsatz. Kurz vor der saarländischen Grenze glimmt und raucht es in großen Teilen des Waldes, Felder sind zum Großteil verbrannt. Vor allem von einem rund 350m2 großen Feld sind nur noch Reste übrig.

Anzeige:
Originalbild

Feuerwehrleute sind mit Wasserrucksäcken unterwegs und versuchen Glutnester zu finden und abzulöschen, damit sie sich nicht neu entfachen und noch weiter ausbreiten. Dabei macht den Helfern vor allem auch der Wind zu schaffen, der die Glut immer wieder aufflammen lässt.

Originalbild

Die Einsatzkräfte werden dabei von Bauern und Unternehmen unterstützt, die die tapferen Feuerbekämpfer mit Wasser unterstützen. 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren