„Tankbohrer“ in Dillingen und Nalbach unterwegs

Bei der Dillinger Polizei wurden im Tatzeitraum vom 05.08.2022, bis 11.08.2022, zwei Fälle von sogenannten „Tank-Bohrern“ beanzeigt.

Anzeige:

Je ein Fall ereignete sich in Dillingen-Diefflen, Parkplatz hinter dem Gemeindehaus sowie in Nalbach in der Mittelstraße, Parkplatz neben der Feuerwehr.

Die Kraftstoffbehälter an einem Ford B-Max und einem Peugeot Bipper wurden jeweils von unten mit einem geeigneten Bohrwerkzeug aufgebohrt und das Benzin fachmännisch abgezapft.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer 06831 / 9010 oder jede andere Polizeidienststelle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren