Wiederholter Betrugsversuch wegen „Spritmangel“ im Nordsaarland

Am Sonntag dem 18.09.2022 um 18:23 Uhr wurde der Polizei Nordsaarland durch einen Anrufer telefonisch mitgeteilt, dass neben der L 135 zwischen Türkismühle und Nohfelden ein blauer VW Passat mit Birkenfelder Kreiskennzeichen stehen würde.

Anzeige:

Der Fahrer des VW Passat würde vorbeifahrende Fahrzeuge anhalten und nach Geld für fehlenden Kraftstoff fragen. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass es sich hierbei um eine Betrugsmasche handelt. Ein gleichgelagerter Fall ereignete sich gegen 13:30 Uhr im Bereich der Gemeinde Freisen.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur beschriebenen Tat, dem Fahrzeug und den angebrachten Kennzeichen machen können, sollen sich bitte mit der Polizei Nordsaarland unter der Telefonnummer 06871-90010 in Verbindung setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren