Unglück an Grundschule Steinrausch: Bühne bricht zusammen

Heute (Mittwoch) Abend ist es im Rahmen einer Zirkusveranstaltung zu einem schweren Unglück gekommen. Das berichten mehrere Medien unabhängig voneinander unter Berufung auf Nachfrage bei der saarländischen Polizei. Vor Ort sind mehrere Einsatzkräfte von Feuerwehr und Krankenwagen im Einsatz. Der Rettungshubschrauber Christoph 16 ist gelandet.

Die ersten Notrufe sind gegen 18:15 Uhr bei der Polizei eingegangen. Demnach ist eine Bühne bei einer Vorstellung im Rahmen eines Zirkusprojektes zusammen gebrochen, welches an der Schule stattfand. Das Gelände ist abgesperrt.

Die Polizei bestätigte in der Zwischenzeit, dass mehrere Menschen verletzt worden sind. Über die Gesamtzahl der Opfer und die Art und Schwere der Verletzungen ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nichts bekannt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren