Autos weihnachtlich geschmückt – „Verkehrsrowdies“ angezeigt

In vorweihnachtlicher Stimmung waren offensichtlich zwei Fahrzeugbesitzer, deren Muscle-Cars am späten Abend des 12.11. durch eine Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern auf einem Parkplatz in Ramstein-Miesenbach festgestellt wurden.

Anzeige:

Während einer der beiden seine Frontstoßstange mit einem leuchtenden Weihnachtskranz verziert hatte, verschönerte der Andere die Front seines Wagens mit einer Lichterkette und einer großen roten Schleife. Was mit Sicherheit schön anzusehen ist, ist jedoch im Rahmen der StVZO nicht zulässig.

Die beiden Fahrzeughalter müssen nun mit Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen aufgrund ihrer nicht vorschriftsmäßigen Fahrzeuge rechnen. Hoffentlich lassen sich die beiden davon nicht die weihnachtliche Vorfreude trüben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren